Verdienter Punktgewinn für die wB

22.09.2014 19:09 von Marcel Tesch

Union Halle - TuS Brake : 19:19 ( 10:12 ). In einem spannenden Kampfspiel trennten sich die Mannschaften aus Halle und Brake leistungsgerecht 19:19.

Die Haller erwischten den besseren Start, legten eine 4:0 Führung vor. Doch so langsam kamen die Braker Mädels besser ins Spiel und beim Stand von 8:8 war der Ausgleich hergestellt. Kurze Zeit später sogar unsere erste Führung zum 9:8, die bis zur Halbzeit hielt ( 12:10 ). 
Nach der Pause erwischten die Braker den besseren Start, die Führung wurde auf 14:11 ausgebaut. Doch die Haller gaben sich nicht geschlagen und durch 3 Rückraumtore infolge war der Ausgleich zum 14:14 wieder hergestellt. So langsam brodelte die Halle. Und als Union wenig später nach langer Zeit wieder selbst in Führung ging ( 16:15 ), wurde die Sporthalle ein kleiner Hexenkessel. Doch die Bohnenkamp-Mädels behielten die nötige Ruhe und beantworteten jeden Rückstand wieder mit dem Ausgleich. Hektisch wurde es nochmals in den letzten 90 Sekunden. Beim Spielstand von 19:19 bekam Hope eine zweifelhafte Zeitstrafe und die Gastgeber waren in Ballbesitz. Doch durch viel Kampfgeist und etwas Glück retteten wir den verdienten Punkt ins Ziel.
Es spielten : Hope ( 9 ), Frani ( 5 ), Ndidi ( 3 ), Pauli ( 1 ), Julia ( 1 ), Vanessa, Tabea, Fiona     im Tor : Anika

Zurück