Chancenlos gegen den Tabellenzweiten

05.02.2012 22:02 von Sven Kirschnick

TuS Brake - TuS 97 Bi-Jöllenbeck 2  11:23 (6:10)
Da war wieder mal nichts zu holen gegen Jöllenbeck 2. Trotz starkem Start und schneller Führung wurde es eine deutliche Niederlage.
Die Abwehrleistung war in der 1. Halbzeit absolut ok, vorne passierte aber wie auch schon gegen Altenhagen gar nichts.
Dem Braker Rückraum fehlte die Durchschlagskraft, das Kreisspiel war zu statisch und die Aussen hatten viel Wurfpech.
Anfang der 2. Halbzeit zog Jöllenbeck innerhalb von 3 Minuten auf 14-6 davon, da war das Spiel dann entschieden.
Ein kämpferisches Aufbäumen der Braker fand auch leider nicht mehr statt.
Zudem musste wieder häufig gewechselt werden, damit alle Spieler aus dem sehr großen 15er Kader in den 40 Minuten wenigstens kurze Spielanteile bekommen konnten.
Besondere Leistung als weitere Empfehlung war aber bei allen heute Fehlanzeige.
Die sehr wenigen Tore verteilten sich auf David, Maxim, Fabian, Johannes, Daniel und Niklas.



Zurück